Kunstmuseum Solothurn «Das doppelte Bild»

Ausstellungspublikation «Das doppelte Bild – Aspekte zeitgenössischer Malerei». Mit Werken von Philip Akkerman, Ian Anüll, Francis Baudevin, Svenja Deininger, Klodin Erb, Pia Fries, Markus Gadient, Michael van Ofen, Giacomo Santiago Rogado, Thomas Scheibitz, Uwe Wittwer und Robert Zandvliet. Kuratiert von Christoph Vögele und Andreas Fiedler. 29,4 x 22 cm, 192 Seiten, 108 Abbildungen, Deutsch Englisch kombiniert. Erschienen im Richter/Fey Verlag. ISBN 978-3-941263-61-1